POL-KN: (VS-Schwenningen) Auffahrunfall fordert 6.000 Euro Sachschaden (12.10.2021)

13.10.2021 – 12:01

Polizeipräsidium Konstanz

Villingen-Schwenningen (ots)

Einen Unfall verursacht hat ein Autofahrer am Dienstag gegen 17.30 Uhr auf der Bundesstraße 523 bei Schwenningen. Eine 33-jährige Audi A5 Cabriolet-Fahrerin bremste ab, worauf ihr ein 59-jähriger Audi SQ5-Fahrer auffuhr. Dabei entstand Blechschaden in Höhe von insgesamt rund 6.000 Euro. Ein Abschleppdienst musste beide nicht mehr fahrbereiten Autos aufladen.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell