POL-LB: Freiberg am Neckar-Heutingsheim: Zeitungsausträgerin stellt Brand fest

11.01.2022 – 13:13

Polizeipräsidium Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots)

Eine verletzte 66 Jahre alte Frau und einen Sachschaden von rund 500 Euro forderte ein Brand, zu dem es in der Nacht zum Dienstag in der Mozartstraße in Heutingsheim kam. Aus noch unbekannter Ursache entstand ein Feuer in der Küche der Wohnung der 66-Jähringen. Eine Zeitungsausträgerin bemerkte die Rauchentwicklung sowie den Alarm des Rauchmelders gegen 02.50 Uhr und alarmierte die Feuerwehr. Darüber hinaus warnte sie auch Hausmitbewohner. Einer der Bewohner klingelte daraufhin bei der 66-Jährigen, die ihn einließ, und löschte den kleineren Brand mit einem Feuerlöscher. Die 66 Jahre alte Frau schien sich in einem psychischen Ausnahmezustand zu befinden. Sie wurde durch den Rettungsdienst mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr Freiberg am Neckar und die Feuerwehr Ludwigsburg befanden sich mit insgesamt 46 Einsatzkräften und acht Fahrzeugen vor Ort. Die betreffende Wohnung wurde belüftet. Für die Hausmitbewohner bestand keine Gefahr.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell