POL-LB: Sindelfingen: Unbelehrbarer Masken-Verweigerer leistet Widerstand und landet im Polizeigewahrsam.

22.11.2021 – 13:06

Polizeipräsidium Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots)

Als offensichtlich unbelehrbar hat sich ein 36-jähriger Mann erwiesen, der am Freitag gegen 15:00 mit seiner 4-jährigen Tochter ein Imbiss-Restaurant im Einkaufszentrum in der Tilsiter Straße aufgesucht und sich dabei nicht an die bestehenden Corona-Vorgaben gehalten hatte. Nachdem er einem Hausverbot nicht nachgekommen war, verständigten Mitarbeitende des Restaurants die Polizei. Auch gegenüber den Polizeibeamten weigerte er sich, das Restaurant zu verlassen und musste letztlich zwangsweise nach Draußen geführt werden. Dabei leistete er Widerstand und wurde daraufhin zu Boden gebracht und gefesselt. Eine Polizistin betreute das Kind und übergab es kurz darauf der mittlerweile verständigten Mutter. Da der 36-Jährige unmissverständlich klarmachte, erneut in das Restaurant zu kommen, wurde er bis zum Ladenschluss in Gewahrsam genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell