POL-MA: Ilvesheim, Rhein-Neckar-Kreis: Kind angefahren und geflüchtet - Zeugen gesucht!

11.10.2021 – 12:46

Polizeipräsidium Mannheim

Ilvesheim / Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Als eine bislang noch unbekannte Fahrerin eines VW am Samstagnachmittag in der Schlossstraße auf einen Parkplatz auffahren wollte, übersah diese eine 9-Jährige die gerade auf dem Gehweg ging. Bei dem Zusammenstoß wurde das Kind glücklicherweise nur leicht verletzt - die Autofahrerin fuhr jedoch ohne sich um dieses zu kümmern wild gestikulierend in Richtung Ladenburg davon. Das Kind, welches Schürfwunden erlitt, berichtete seinen Eltern von dem Vorfall, die wiederum umgehend eine Anzeige erstatteten.Das Polizeirevier Ladenburg hat die Ermittlungen wegen Unfallflucht aufgenommen und sucht nach Zeugen, die den Vorfall im Zeitraum von 15.30 Uhr und 16 Uhr beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise geben können.

Die Flüchtige kann wie folgt beschrieben werden: weiblich, ca. 35 Jahre alt, schulterlange blonde gelockte Haare, trug ein blaues T-Shirt.Im Fahrzeug der Frau, ein dunkelblauer Pkw der Marke VW mit Heidelberger Zulassung, sollen sich ein männlicher Beifahrer und zwei Kinder befunden haben.

Zeugen werden gebeten, sich unter 06203 93050 an die Ladenburger Ermittler zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell