POL-MA: Mannheim-Neckarau: Roller in Brand gesetzt - Zeugen gesucht

15.01.2022 – 08:57

Polizeipräsidium Mannheim

Mannheim-Neckarau (ots)

Ein seit Donnerstag, 13.01.2022, gegen 18.00 Uhr auf dem Fußweg zwischen dem Rheinauer See und dem Luftschiffring abgestellter Roller der Marke Flex Tech wurd im Zeitraum bis Freitag, 14.01.2022, 07.30 Uhr, durch einen bislang unbekannten Täter in Brand gesetzt. Das Kleinkraftrad brannte hierbei völlig aus. Lediglich die Überreste des Fahrzeuges konnten durch einen Zeugen vor Ort noch festgestellt werden. Bislang konnte weder ein Täter noch ein Geschädigter ermittelt werden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens lässt sich noch nicht beziffern.Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu dem Roller geben können werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarau in Verbindung zu setzen, Tel. 0621 / 833970.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Tobias Misch
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell