POL-MA: Sinsheim: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

13.01.2022 – 15:43

Polizeipräsidium Mannheim

Sinsheim (ots)

An der Autobahnzufahrt von der B 292 auf die A 6 kam es am frühen Mittwochabend zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Sattelzug und einem Pkw.

Der 51-jährige Fahrer des Sattelzuges wollte gegen 19.30 Uhr von der B 292 nach rechts auf die A 6 in Richtung Mannheim abbiegen und übersah dabei einen 44-jährigen Mercedes-Fahrer, der bei "Grün" von der Dührener Straße aus über die B 292 ebenfalls auf die A 6 auffahren wollte.

Durch die Kollision zwischen dem Auto und dem Schwerfahrzeug entstand ein Sachschaden von über 30.000.- Euro. Verletzt wurde niemand. Der Mercedes musste abgeschleppt werden.

Während der Unfallaufnahme und der Bergung und des Abschleppens des Pkws kam es im Kreuzungsbereich zu Verkehrsbehinderungen.

Kurz nach 20.30 Uhr waren die Fahrbahnen wieder frei.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell