POL-Pforzheim: (CW) Gechingen - Gemeinsame Pressemitteilung der StA Tübingen und des PP Pforzheim / Mutmaßliches Tötungsdelikt: Festnahme einer Tatverdächtigen

25.11.2021 – 17:35

Polizeipräsidium Pforzheim

Gechingen (ots)

Ergänzung zur gemeinsamen Pressemitteilung der StA Tübingen und des PP Pforzheim vom 10.11.2021, 15:35 Uhr.

Wie bereits berichtet, wurde in den frühen Nachmittagsstunden des 26.10.2021 eine 75-jährige Frau durch im gleichen Anwesen wohnhafte Familienangehörige tot in ihrer Wohnung aufgefunden.

In der Folge wurde die Ermittlungsgruppe Eiche beim Polizeipräsidium Pforzheim eingerichtet.

Im Zuge intensiver Ermittlungen hat sich der Tatverdacht auf eine 47-jährige Frau im näheren sozialen Umfeld der Verstorbenen erhärtet. Die 47-Jährige wurde heute vorläufig festgenommen.

Die Tatverdächtige soll auf Antrag der Staatsanwaltschaft Tübingen und Vorliegen eines bereits erlassenen Haftbefehls morgen einem Haftrichter vorgeführt werden.

Nicolaus Wegele, Staatsanwaltschaft Tübingen

Michael Wenz, Polizeipräsidium Pforzheim, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell