POL-Pforzheim: (PF) Pforzheim - Unfall im Kreisverkehr: 33-Jährige wird leicht verletzt

25.11.2021 – 12:30

Polizeipräsidium Pforzheim

Pforzheim (ots)

Am Mittwoch kollidierten zwei Pkw im Bereich des Kreisverkehrs in der Kelterstraße / Durlacher Straße. Hierbei wurde die Beifahrerin in einem beteiligten VW leicht verletzt.

Gegen 11:30 Uhr fuhr der 52-jährige Fahrer eines blauen VW Polos von der Wilferdinger Straße kommend in den dortigen Kreisverkehr ein und wollte diesen anschließend über die Durlacher Straße wieder verlassen. Eine aus der Kelterstraße kommende 77 Jahre alte Fahrerin eines grauen VW Polos übersah offensichtlich beim Einfahren das Fahrzeug des 52-Jährigen. Es kam zur Kollision im Bereich der rechten hinteren Fahrzeugseite. Die 33-jährige Mitfahrerin im blauen VW Polo erlitt infolge der Kollision leichte Verletzungen. Der Gesamtsachschaden wird auf etwa 4.000 Euro geschätzt.

Sabine Maag, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell