POL-UL: (HDH) Giengen - Vandalen beschädigen Verkehrszeichen / Mehrere Verkehrszeichen beschädigten Unbekannte die vergangenen Tage in Giengen.

13.10.2021 – 08:01

Polizeipräsidium Ulm

Ulm (ots)

Ein Zeuge teilte die beschädigten Verkehrseinrichtungen der Polizei mit. In der Bahnhofstraße rissen Unbekannte mehrere Verkehrszeichen aus ihrer Verankerung und verbogen diese. Diese warfen sie dann teilweise in die Brenz. Ersten Erkenntnissen der Polizei ereignete sich die Tat zwischen Freitag 18 Uhr und Montag 7.30 Uhr. Zurück blieb ein Schaden von knapp 1.000 Euro. Das Polizeirevier Giengen (Telefon 07322/96530) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen die Hinweise zu den Verursachern geben können.

+++++++ 1960801

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell