POL-UL: (HDH) Heidenheim - Auto gestreift / Nach einem Unfall am Dienstag in Heidenheim machte sich ein Auto selbstständig.

13.10.2021 – 07:54

Polizeipräsidium Ulm

Ulm (ots)

Gegen 21.30 Uhr fuhr eine 82-Jährige mit ihrem Mercedes in der Richard-Wagner-Straße. In einer Linkskurve kam sie zu weit nach rechts und streifte ein geparktes Auto. Sie hielt an und schaute, ob ein Schaden entstanden war. Ihren Mercedes sicherte sie nicht gegen Wegrollen. Der machte sich selbstständig und rollte über die Straße. In der Strausstraße beschädigte der Mercedes ein Verkehrszeichen. Danach rollte das Auto langsam weiter. Ein Zeuge konnte das führerlose Auto stoppen. Die 82-Jährige kam zu ihrem Auto und fuhr es an den Straßenrand. Bei der Aufnahme des Unfalls rochen die Polizisten Alkohol bei der Frau. Ein Alkomattest ergab einen Wert über dem Erlaubten. Ein Arzt nahm ihr Blut ab. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 2.500 Euro.

+++++++ 1960827

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell