POL-UL: (UL) Ulm - Lastwagen klemmt Auto ein / Bei einem Unfall am Mittwoch im Donautal wurde eine Frau verletzt.

25.11.2021 – 11:38

Polizeipräsidium Ulm

Ulm (ots)

Gegen 9 Uhr fuhr eine 22-Jährige mit ihrem Smart in der Graf-Arco-Straße in Richtung Hans-Lorenser-Straße. Weil vor ihr ein Lastwagenfahrer stoppte, hielt auch die Frau an. Der 56-Jährige stieß mit seinem Iveco unerwartet zurück. Sein Fahrzeug klemmte den Smart ein, drückte ihn nach unten und schob ihn zurück. Eine aufmerksame Zeugin wies den überraschten Mann darauf hin. Der fuhr wieder nach vorne und schleifte dabei das Auto mit. Bei dem Unfall wurde die Frau leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie in eine Klinik. Der Fahrer des Lastwagens blieb unverletzt. An dem Smart entstand Totalschaden. Ein Stapler musste die Fahrzeuge trennen. Die Polizei schätzt den Schaden an dem Roadster auf etwa 7.000 Euro. Ein Abschlepper lud das Auto auf. Das Polizeirevier Ulm-West hat die Ermittlungen aufgenommen.

+++++++ 2251986

Jürgen Rampf / Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell