POL-MFR: (1398) Amtswechsel in der Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken - Elke Schönwald wird in den Ruhestand verabschiedet - Markus Feder wird Nachfolger - Einladung an die Medien

12.10.2021 – 10:12

Polizeipräsidium Mittelfranken

Mittelfranken (ots)

Die langjährige Leiterin der Pressestelle beim Polizeipräsidium Mittelfranken, Kriminaloberrätin Elke Schönwald, geht mit Ablauf November 2021 in den wohlverdienten Ruhestand. Die Leitung der Pressestelle übernimmt Polizeirat Markus Feder.

Polizeipräsident Roman Fertinger wird am

Donnerstag, 14. Oktober 2021, um 13:00 Uhr im Presseclub Nürnberg (Gewerbemuseumsplatz 2, 90403 Nürnberg)

im feierlichen Rahmen Kriminaloberrätin Elke Schönwald in den Ruhestand verabschieden und ihren Nachfolger, Polizeirat Markus Feder, als neuen Leiter der Pressestelle in sein Amt einführen.

Medienvertreter sind zu diesem Termin herzlich eingeladen.

Während der Veranstaltung ist das Tragen einer FFP2-Maske (oder vergleichbarer Standard) obligatorisch. Zudem sind im Zuge der Berichterstattung entsprechende Maßnahmen zum Infektionsschutz zu berücksichtigen (z.B. Verwendung von Mikrofonangeln).

Michael Konrad/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro - Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell