POL-MFR: (1399) Einbruch in Kindergarten - Polizei bittet um Zeugenhinweise

12.10.2021 – 10:20

Polizeipräsidium Mittelfranken

Nürnberg (ots)

Im Zeitraum zwischen Samstagabend (09.10.2021) und gestern Morgen (11.10.2021) ereignete sich ein Einbruch in einen Kindergarten im Nürnberger Osten. Die Kriminalpolizei bittet in diesem Zusammenhang um Zeugenhinweise.

Bislang unbekannte Täter drangen zwischen 20:00 Uhr (Samstag) und 06:30 Uhr am gestrigen Montag in einen Kindergarten in der Burgerstraße gewaltsam ein. Sie durchwühlten sämtliche Büroräume und konnten schließlich mit Bargeld in Höhe von mehreren Hundert Euro unerkannt entkommen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken war zur Spurensicherung am Tatort. Die weiteren Ermittlungen hat das Kriminalfachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei übernommen. Die Beamten bitten um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

Alexandra Federl/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro - Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell