Pressebericht der Polizei München vom 24.11.2021

Im Z eitraum Montag, 22.11.2021, 15:00 Uhr, bis Dienstag, 23.11.2021, 12:30 Uhr, versuchten ein oder mehrere bislang unbekannte Täter in ein Haus einzubrechen. Sie versuchten dabei die Terrassentüre aufzuhebeln.

Letztendlich wurde es nicht geschafft, in das Objekt einzudringen.

Zeugenaufruf:

Wer hat im angegebenen Zeitraum im Bereich Grafrather Straße/Germeringer Weg/Betzensteinstraße Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Hinweis Ihrer Münchner Polizei:

  • Verständigen Sie sofort bei den ersten Wahrnehmungen über den Notruf 110 die Polizei!
  • Betreten Sie auf keinen Fall die Räumlichkeiten, in denen sich der Täter noch befinden könnte.
  • Ziehen Sie sich in sichere Räume oder den Außenbereich zurück. Ihre Gesundheit steht immer über dem materiellen Schaden.
  • Verändern Sie keine Einbruchsspuren oder sonstige Spuren, die der Täter hinterlassen hat (z. B. Fußspuren)