In Wohnung geklettert

Nr. 2570
Kommissar Zufall führte gestern Abend in Westend zur Festnahme zweier mutmaßlicher Wohnungseinbrecher. Ein 38-Jähriger bemerkte kurz vor 22 Uhr zwei Unbekannte, die nach ersten Erkenntnissen über ein offen

stehendes Fenster in seine Hochparterrewohnung in der Kirschenallee geklettert waren. Als der Mieter die beiden anschrie, sprangen die Ertappten aus dem Fenster und flüchteten den Spandauer Damm entlang. Auf diese Szenerie wurde die Besatzung eines zufällig vorbeifahrenden Streifenwagens aufmerksam. Nach kurzer Kontaktaufnahme zu dem 38-Jährigen verfolgten die Einsatzkräften die Verdächtigen und nahmen sie anschließend fest. Die beiden 30 und 32 Jahre alten Männer, die in Deutschland über keinen festen Wohnsitz verfügen, wurden erkennungsdienstlich behandelt und danach der Kriminalpolizei der Direktion 2 (West) überstellt, die die weiteren Ermittlungen führt.