BPOL-HB: Mülleimerbrand in Nordwestbahn verursacht

13.01.2022 – 14:30

Bundespolizeiinspektion Bremen

BPOL-HB: Mülleimerbrand in Nordwestbahn verursacht
  • Bild-Infos
  • Download

Bremen (ots)

Bahnstrecke Twistringen - Kirchweyhe - Bremen, 12.01.2022

Ein unbekannter Brandstifter hat in einer Nordwestbahn zwischen Kirchweyhe und Bremen einen Flyer angezündet und diesen in einen Mülleimer gesteckt. Der Abfalleimer befand sich in einer Vierer-Sitzgruppe. Weiterer Müll fing Feuer. Den Brand hat ein unbekannter Fahrgast mit dem Bordfeuerlöscher gelöscht und den Zugbegleiter verständigt. Der Verursacher und der Zeuge haben die Bahn unerkannt verlassen.

Die Brandstiftung soll sich am Mittwochabend nach der Abfahrt in Kirchweyhe ab 18:14 Uhr ereignet haben. Der Zug kam um 18:40 Uhr im Bremer Hauptbahnhof an und fuhr weiter nach Bremerhaven.

Die Bundespolizeiinspektion Bremen bittet um Zeugenhinweise und um die Meldung des Helfers, der das Feuer gelöscht hat: Telefon 0421/16299-777

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bremen
Pressesprecher
Holger Jureczko
Mobil: 0173 678 3390
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Bremen, übermittelt durch news aktuell