POL-Bremerhaven: Corona-Kritiker treffen sich in Bremerhaven

14.01.2022 – 20:45

Polizei Bremerhaven

Bremerhaven (ots)

Am Freitag, den 14. Januar 2022, kamen ab 18 Uhr wieder mehrere Menschen auf dem Paul-Haltenhof-Platz in Bremerhaven-Mitte zusammen, um gegen die staatlichen Corona-Maßnahmen zu demonstrieren. Gleich zu Beginn wurden sie durch die Polizei über Lautsprecher auf die rechtlichen Rahmenbedingungen hinsichtlich der Corona-Verordnung hingewiesen. In der Folge zerstreuten sich die anwesenden Personen in kleinere Gruppen und liefen in unterschiedliche Richtungen. Insgesamt konnte die Polizei etwa 35 Menschen feststellen, die den sogenannten "Spaziergängern" zuzuordnen waren. Angetroffene Personengruppen wurden kontrolliert. Insgesamt wurden 31 Verfahren wegen Verstößen gegen die Corona-Verordnung eingeleitet und eine Strafanzeige wegen Verletzung der Vertraulichkeit des gesprochenen Wortes gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Uwe Mikloweit
Telefon: 0471/ 953 - 1401
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell