POL-Bremerhaven: Hund läuft vor Auto - Besitzer gesucht

13.10.2021 – 13:09

Polizei Bremerhaven

Bremerhaven (ots)

Am Montag, 11.10.2021, ereignete sich ein Verkehrsunfall im Bremerhavener Ortsteil Schierholz. Im Zuge der Ermittlungen bittet die Bremerhavener Polizei einen Hundebesitzer, dessen Hund am Unfall beteiligt war, sich unter der Telefonnummer 0471-953 3144 zu melden.

Der Hundebesitzer war gegen 18.05 Uhr mit seinem Tier, bei dem es sich nach Zeugenhinweisen um einen Schäferhund-Mischling handeln soll, auf dem Gehweg der Spadener Straße unterwegs. Plötzlich riss sich das Tier los und rannte auf die Fahrbahn. Dort kollidierte der Hund mit dem Auto einer 20-jährigen Frau. Die Autofahrerin fragte den Mann zunächst aus dem Fenster heraus, ob alles in Ordnung sei. Als der Hundebesitzer dieses bejahte, parkte die junge Frau ihr Fahrzeug in einer nahegelegenen Parkbucht. Zwischenzeitlich hatte der auf 60 Jahre geschätzte Mann den Unfallort mit seinem Tier verlassen. Er war mit einem langen beigen T-Shirt sowie einer weiten Hose bekleidet und trug braun/gräuliches Haar. Der Gesuchte und andere Personen, die relevante Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der obigen Telefonnummer mit der Bremerhavener Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Michael Rißmüller
Telefon: 0471/ 953 - 1405
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell