POL-F: 211012 - 1232 Frankfurt-Innenstadt: Indoor-Plantage in Wohnung sichergestellt

12.10.2021 – 12:45

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Frankfurt (ots)

(dr) Polizeibeamte des 1. Reviers haben am Montagabend, den 11. Oktober 2021, einen 46 Jahre alten Mann festgenommen, nachdem sie in dessen Wohnung eine Indoorplantage mit Hanfpflanzen sowie entsprechendes Equipment sicherstellen konnten.

Zuvor informierte ein besorgter Bewohner des in der Bleichstraße gelegenen Mehrfamilienhauses seinen Vermieter. Er hatte schon seit längerer Zeit seinen Nachbarn nicht mehr gesehen. Verständigte Polizeibeamte trafen zwar in der Wohnung nicht auf den Wohnungsnehmer, stießen jedoch auf eine für den Anbau von Drogen genutzte Indoorplantage mit zwei Hanfpflanzen. Den Cannabis-Fund mit zugehörigem Equipment stellten sie sicher. Als kurze Zeit später noch der "vermisste" 46-jährige Nachbar an der Wohnung eintraf, ließen die Beamten die Handschellen klicken. Der Mann hatte außerdem noch einen Joint einstecken.

Zur Durchführung der weiteren polizeilichen Maßnahmen musste der 46-Jährige die Beamten mit auf eine Polizeiwache begleiten. Im Anschluss wurde er wieder entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell