POL-HR: Dieseldiebstahl aus Baufahrzeug und Baucontainer aufgebrochen

14.10.2021 – 08:05

Polizei Homberg

Homberg (ots)

Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 14.10.2021:

Körle

Dieseldiebstahl aus Baufahrzeug und Baucontainer aufgebrochen

Tatzeit: Dienstag, 12.10.2021, 19:00 Uhr bis Mittwoch, 13.10.2021, 07:00 Uhr

Kraftstoffdiebstahl aus Baufahrzeug und Baucontainer sowie Bauanhänger aufgebrochen.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (12.-13.10.2021) zapften unbekannte Täter 300 Liter Diesel-Kraftstoff aus einem Baufahrzeug der Baustelle an der Wagenfurther Brücke in Körle ab. Außerdem schnitten die unbekannten Täter ein Vorhängeschloss eines Anhängers durch und hebelten einen dort befindlichen Baucontainer auf, wodurch sie sich unberechtigt Zutritt verschafften. Gestohlen wurde hier allerdings nichts. Der Wert des entwendeten Kraftstoffes liegt bei ca. 450,- EUR. Der Sachschaden wird insgesamt auf 500,- EUR geschätzt.

Hinweise bitte an die Polizeistation Melsungen unter Tel.: 05661-70890.

Jens Breitenbach, PHK -Pressesprecher-

Mit freundlichen Grüßen

Im AuftragBreitenbach, PHK-Pressesprecher-___________________________________________________________

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell