POL-OF: Verbindungsstraße nach schwerem Verkehrsunfall voll gesperrt - Wächtersbach / Bad Orb

23.11.2021 – 11:05

Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

Offenbach (ots)

Bereich Main-Kinzig

Verbindungsstraße nach schwerem Verkehrsunfall voll gesperrt - Wächtersbach / Bad Orb

(fg) Derzeit ist die Verbindungsstraße zwischen Bad Orb (Fuldaer Straße) und Wächtersbach-Aufenau (Bad Orber Straße) nach einem schweren Verkehrsunfall voll gesperrt. Gegen 10.20 Uhr kam es im Bereich des "Aufenauer Bergs" zu einem Zusammenstoß zwischen einem Personenwagen und einem Motorradfahrer. Derzeit ist die Polizei mit der Unfallaufnahme beschäftigt. Die genauen Umstände sind noch nicht bekannt. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich zu umfahren.

Offenbach, 23.11.2021, Pressestelle, Felix Geis

Rückfragen bitte an:

Thomas Leipold (lei) - 1201 oder 0160 / 980 00745
Andrea Ackermann (aa) - 1214 oder 0173 / 301 7834
Felix Geis (fg) - 1211 oder 0162 / 201 3806
Alexander Schlüter (as) - 1223 oder 0162 / 201 3290
Jennifer Mlotek (jm) - 1212 oder 0173 / 3017743

Polizeipräsidium Südosthessen
-Pressestelle-
Spessartring 61
63071 Offenbach am Main
Telefon: 069 / 8098-1210 (Sammelrufnummer)
Fax: 0611 / 32766-5014
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: http://www.polizei.hessen.de/ppsoh

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach, übermittelt durch news aktuell