POL-RTK: Einbruch in Einkaufsmarkt +++ Einbrecher in Rüdesheim unterwegs +++ Fensterscheibe eingeschlagen +++ Trickdieb stiehlt Handy +++ Aktueller Blitzerreport

19.11.2021 – 14:51

PD Rheingau-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

Bad Schwalbach (ots)

1. Einbrecher steigen in Supermarkt ein, Walluf, Untere Martinsthaler Straße,Donnerstag, 18.11.2021, 22:30 Uhr

(fh)Am Donnerstagabend brachen Unbekannte in einen Supermarkt in der "Untere Martinsthaler Straße" in Walluf ein und hatten es auf Elektronikartikel abgesehen.Gegen 22:30 Uhr drangen die Täter gewaltsam in die Verkaufsräume des Marktes ein und brachen dort eine Vitrine auf. Dort entnahmen die Einbrecher zwei Notebooks sowie ein Tablet im Wert von rund 1.000 Euro und flüchteten.

Hinweise zu dem Einbruch nimmt die Polizeistation Eltville unter der Telefonnummer (06123) 9090-0 entgegen.

2. Einbruchsversuche in Bekleidungsgeschäfte, Rüdesheim am Rhein, Europastraße,Mittwoch, 17.11.2021, 19:00 Uhr bis Donnerstag, 18.11.2021, 08:00 Uhr

(fh)In der Nacht zum Donnerstag scheiterten Einbrecher in ihrem Vorhaben in zwei Bekleidungsgeschäfte in Rüdesheim einzubrechen und hinterließen erheblichen Sachschaden.Der oder die Täter suchten die beiden Läden in der Europastraße auf und versuchten dabei jeweils gewaltsam in die Verkaufs- und Geschäftsräume einzubrechen. Dabei verursachten die Unbekannten einen Gesamtschaden in Höhe von rund 5.000 Euro. Ersten Ermittlungen zufolge misslang ihnen in beiden Fällen der Einstieg in die Geschäfte.

Zeuginnen und Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (06722) 9112-0 mit der Polizeistation Rüdesheim in Verbindung zu setzen.

3. Trickdieb schlägt zu, Idstein, Wiesbadener Straße,Donnerstag, 18.11.2021, 11:30 Uhr

(fh)Am Donnerstagmittag gelangte ein Trickdieb in Idstein mit einer perfiden Masche an das Handy einer Geschädigten.Gegen 11:30 Uhr begab sich der Täter in das Geschäft in der Wiesbadener Straße. Dort habe der Mann eine Mitarbeiterin in ein Gespräch verwickelt und einen Flyer über das Handy der Dame gelegt, welches zu diesem Zeitpunkt auf einem Tresen lag. Kurz darauf habe der Täter den Flyer sowie das darunterliegende Mobiltelefon Im Wert von etwa 400 Euro an sich genommen und sei geflüchtet.Nach Angaben der Geschädigten habe es sich bei dem Dieb um einen etwa 165 bis 170 cm großen und etwa 30 Jahre alten Mann mit schwarzen, kurzen Haaren und Bart gehandelt. Er habe leicht geschielt und sei mit einer schwarzen Mikrofaserjacke mit Pelzkragen und weißer Stoffmaske bekleidet gewesen.

Die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Idstein nimmt Hinweise zu dem Diebstahl unter der Telefonnummer (06126) 9394-0 entgegen.

4. Scheibe von Pizzeria eingeschlagen, Eltville am Rhein, Wilhelmstraße,Mittwoch, 17.11.2021, 23:30 Uhr bis Donnerstag, 18.11.2021, 08:00 Uhr

(fh)Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag die Fensterscheibe einer Pizzeria in der Wilhelmstraße in Eltville eingeschlagen und sind im Anschluss geflohen. Es entstand Sachschaden von circa 1.500 Euro.

Zeuginnen und Zeugen wenden sich bitte unter der Telefonnummer (06123 9090-0) an die Polizeistation Eltville.

Aktueller Blitzerreport für die Polizeidirektion Rheingau-Taunus

Das Polizeipräsidium Westhessen veröffentlicht wöchentlich Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. Dies ist ein Beitrag im Rahmen der Verkehrssicherheitsarbeit.

In der kommenden Woche finden ausschließlich unangekündigte Messungen statt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Rheingau-Taunus
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1043/1041/1042
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell