POL-RTK: +++ Taunusstein: Zwei Verletzte bei Wohnhausbrand +++

19.11.2021 – 22:16

PD Rheingau-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

Bad Schwalbach (ots)

Am Freitagnachmittag gegen 16:20 Uhr wurden Feuerwehr und Rettungskräfte zu einem Wohnhausbrand im Taunussteiner Ortsteil Orlen alarmiert. Vor Ort standen zwei Zimmer im Hochparterre des zweistöckigen Gebäudes im Vollbrand.Von den fünf Bewohnern des Hauses war bei Entstehung des Brandes nur eine Bewohnerin zuhause.Einem beherzten Ersthelfer gelang es, die 83jährige Bewohnerin aus dem Haus zu retten und ins Freie zu begleiten. Hierbei zogen sich beide Personen Verletzungen durch Rauchgas zu und wurden nach Wiesbaden ins Krankenhaus verbracht. Die Feuerwehr konnte eine Ausbreitung des Brandes verhindern. Zwei Zimmer wurden allerdings völlig zerstört, das gesamte Gebäude für zunächst nicht mehr bewohnbar erklärt. Drei der Bewohner kamen bei Verwandten unter, einer Person wurde durch die Stadt Taunusstein eine Notunterkunft zur Verfügung gestellt. Bezüglich der Brandursache liegen vorerst keine Hinweise vor. Die Brandermittler der Polizei Wiesbaden haben die Ermittlungen übernommen. Der Gesamtschaden wird auf ca. 150.000 Euro geschätzt.(Boos, PHK und KvD)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Rheingau-Taunus
Kommissar vom Dienst
Telefon: (06124) 7078-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell