POL-WE: Bad Nauheim: Mehrere Verletzte nach Gebäudebrand - Ursache noch unklar

11.10.2021 – 08:26

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

Friedberg (ots)

+++

Bad Nauheim: Mehrere Verletzte nach Gebäudebrand - Ursache noch unklar

Zu einem Gebäudebrand in der Homburger Straße kam es am späten Sonntagabend (10.10.2021) in Bad Nauheim. Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei befand sich vor Ort im Einsatz.

Kurz nach 22 Uhr war, nach derzeitigen Erkenntnissen in Höhe des Erdgeschosses einer Doppelhaushälfte, ein Feuer ausgebrochen, welches sich dann bis in die darüber liegenden Stockwerke ausbreitete. Vier Bewohner flüchteten sich zusammen mit einem Hund auf das Hausdach und mussten durch Feuerwehrkräfte mit einer Drehleiter gerettet werden. Ein Mann sprang aus mehreren Metern Höhe aus dem Gebäude und verletzte sich dabei schwer. Rettungskräfte brachten den Verletzten in ein Krankenhaus; aufgrund Verdachts der Rauchgasvergiftung ebenso die vier vom Dach geretteten Bewohner sowie eine weitere Person.

Nach erfolgreicher Löschung wurde das Gebäude am frühen Morgen durch die Polizei versiegelt. Warum es zu dem Feuer gekommen war, ist bislang nicht bekannt. Um diese Frage zu klären werden Brandursachenermittler der Kriminalpolizei am heutigen Montag ihre Arbeit vor Ort aufnehmen.

+++

Tobias Kremp

Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau, übermittelt durch news aktuell