POL-HRO: Tödlicher Verkehrsunfall im Bereich Grabow

20.11.2021 – 23:20

Polizeipräsidium Rostock

Grabow (ots)

Am 20.11.2021 gegen 18:45 Uhr erhielt die Einsatzleitstelle der Polizei in Rostock Kenntnis über einen Verkehrsunfall auf der L08 zwischen Prislich und Ziezow. Es kamen zwei Funkstreifenwage des Polizeihauptreviers Ludwigslust, die Feuerwehr sowie ein Rettungswagen und Notarztwagen zum Einsatz. Auf Grund noch unerklärten Ursache kam der PKW mit dem 30-jährigen Fahrer bei einer Rechtskurve links von der Fahrbahn ab und fuhr frontal gegen einen Baum. Der eingeklemmte Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Es befanden sich keine weiteren Insassen im PKW. Die Straße musste für die Rettungs- und Bergungsarbeiten für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.Im AuftragNick BöttcherPP RostockEinsatzleitstelle

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Katja Marschall Sophie Pawelke
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei.mvnet.de
https://twitter.com/polizei_pp_ros

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell