POL-LWL: Einbruch in Bäckereigeschäft

13.01.2022 – 10:53

Polizeiinspektion Ludwigslust

Hagenow (ots)

In Hagenow sind unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch gewaltsam in ein Bäckereigeschäft eingedrungen. Dort hinterließen die Täter, die offensichtlich auf der Suche nach Bargeld waren, beträchtlichen Sachschaden. Die Einbrecher drangen zunächst durch eine gewaltsam geöffnete Glasschiebetür in das Gebäude in der Söringstraße ein und durchsuchten dort mehrere Räume. Dabei warfen sie zahlreiche Gegenstände, unter anderem auch Backwaren, zu Boden. Zu größeren Diebstahlshandlungen scheint es nach bisherigen Erkenntnissen nicht gekommen zu sein, allerdings dürfte sich der entstandene Sachschaden auf mehrere Tausend Euro belaufen. Der Kriminaldauerdienst sicherte mehrere Spuren am Tatort, die jetzt kriminaltechnisch ausgewertet werden sollen. Die Kriminalpolizei ermittelt zudem in diesem Fall und schließt nicht aus, dass dieses Delikt im Zusammenhang mit einem Einbruch in ein Blumengeschäft in der Nacht zum Mittwoch in Hagenow stehen könnte (wir informierten gestern). Hinweise zu beiden Vorfällen nimmt die Polizei in Hagenow (Tel. 03883/ 6310) entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @PolizeiLWL
Facebook: Polizei Westmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell