POL-LWL: Motorrad prallte gegen parkendes Auto - Kradfahrer schwer verletzt

24.11.2021 – 10:55

Polizeiinspektion Ludwigslust

Ludwigslust (ots)

In Redefin ist am Dienstagabend ein 17-jähriger Kradfahrer mit einem Motorrad gegen ein parkendes Auto geprallt. Dabei erlitt das Unfallopfer schwere Verletzungen. Der 17-jährige deutsche Fahrer wurde anschließend mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Am Motorrad und am Auto entstand jeweils Sachschaden, der insgesamt auf mehrere Tausend Euro geschätzt wurde. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass der Motorradfahrer das parkende Auto nicht gesehen hat.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @PolizeiLWL
Facebook: Polizei Westmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell