POL-LWL: Umstürzender Baum traf fahrenden LKW

12.10.2021 – 15:31

Polizeiinspektion Ludwigslust

Tessenow (ots)

Auf der B 321 bei Tessenow hat am Dienstagnachmittag ein umstürzender Baum einen fahrenden LKW getroffen. Der 70-jährige LKW-Fahrer kam mit dem Schrecken davon und blieb unverletzt. Allerdings wurde der LKW, insbesondere die Fahrerkabine, erheblich beschädigt. Der entstandene Sachschaden wurde vor Ort zunächst auf ca. 20.000 Euro geschätzt. Ersten Erkenntnissen zufolge kippte der Baum von einem unmittelbar angrenzenden Waldstück direkt auf die Straße und traf dabei das vorbeifahrende Lastauto. Die Feuerwehr kam anschließend zum Einsatz und beräumte den Baum von der Straße. Hierzu musste die B 321 an der Unfallstelle zeitweilig voll gesperrt werden. Der betroffene LKW ist nicht mehr fahrbereit und muss abgeschleppt werden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @PolizeiLWL
Facebook: Polizei Westmecklenburg
Instagram: @polizei.mv.lup

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell