POL-NB: 68-Jähriger verursacht Verkehrsunfall aufgrund gesundheitlicher Probleme und verstirbt später

11.10.2021 – 13:49

Polizeiinspektion Neubrandenburg

Neubrandenburg (ots)

Am 11.10.2021 kam es gegen 05:40 Uhr in der Rasgrader Straße auf dem Neubrandenburger Datzeberg zu einem Verkehrsunfall bei dem insgesamt vier Fahrzeuge beschädigt wurden.

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 68-jähriger Mann mit einem Firmenfahrzeug der Marke VW die Straße in Richtung Trockener Weg, als er, vermutlich aufgrund von gesundheitlichen Problemen, nach links von der Fahrbahn abkam. Infolgedessen kollidierte das Fahrzeug mit drei weiteren geparkten Autos. Der Fahrer wurde beim Eintreffen der Beamten des Polizeihauptreviers Neubrandenburg bereits durch Rettungskräfte behandelt und später in das Klinikum Neubrandenburg verbracht, wo er letztendlich verstarb. An den insgesamt vier Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 15.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Alexander Gombert
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Pressestelle Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5007
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei.mvnet.de
Instagram: www.instagram.com/polizei.mv.mse
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell