POL-NB: Brand am Regionalen Beruflichen Bildungszentrum in Waren

14.10.2021 – 16:01

Polizeiinspektion Neubrandenburg

Waren (ots)

Am Regionalen Beruflichen Bildungszentrum in der Warendorfer Straße in Waren (Müritz) kam es am 14.10.2021 gegen 13:50 Uhr zu einem Brand. Ob gleichzeitig durchgeführte Arbeiten am Dach für das Feuer verantwortlich sind, werden die sich an die noch laufenden Löscharbeiten anschließenden Ermittlungen der Polizei klären müssen.

Die etwa 650 Schüler sowie 30 Lehrkräfte und Mitarbeiter, welche sich zum Zeitpunkt des Feueralarms im Gebäude aufgehalten haben, wurden evakuiert. Gegenwärtig wird nicht davon ausgegangen, dass Personen verletzt wurden.

Am Einsatzort sind Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Waren, Klink und Plasten mit den Löscharbeiten befasst. Durch die Polizei wird der Verkehrsfluss gelenkt und reguliert.

Zur Höhe des Sachschadens können aufgrund der anhaltenden Löscharbeiten gegenwärtig keine Angaben gemacht werden. Zur Ermittlung der Brandursache wurde der Kriminaldauerdienst aus Neubrandenburg angefordert.

Rückfragen bitte an:

Alexander Gombert
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Pressestelle Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5007
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei.mvnet.de
Instagram: www.instagram.com/polizei.mv.mse
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell