POL-SN: Radfahrerin nach Verkehrsunfall leicht verletzt

12.01.2022 – 10:19

Polizeiinspektion Schwerin

Schwerin (ots)

Eine 58-jährige Radfahrerin geriet am 11.01.2022 gegen 11.40 Uhr in der Wismarschen Straße in Schwerin in die Straßenbahnschienen und stürzte. Sie erlitt hierbei leichte Verletzungen und musste in einem Krankenhaus behandelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Rainer Autzen
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Schwerin, übermittelt durch news aktuell