POL-BS: Polizei stellt Reifenstecher

14.01.2022 – 12:45

Polizei Braunschweig

Braunschweig (ots)

Braunschweig, Inselwall

13.01.2022, 16.37 Uhr

Die Braunschweiger Polizei konnte am Donnerstag einen Reifenstecher stellen.

Auf dem Inselwall und den umliegenden Straßen kam es in den letzten Tagen wiederholt zu Sachbeschädigungen. Ein unbekannter Täter hatte die Reifen an mehreren Fahrzeugen zerstochen.Am Donnerstag machten Zeugen die Polizei auf einen Mann aufmerksam, der sich zuvor in auffälliger Weise an mehreren Autos zu schaffen machte.Die Beamten konnten den Mann in der Nähe ausfindig machen und kontrollieren. Es handelte sich um einen 55-jährigen Braunschweiger.Bei dem Braunschweiger konnten die Beamten das vermeintliche Tatwerkzeug auffinden. Die Polizei ermittelt nun, ob der Mann auch für weitere Taten verantwortlich sein könnte.Mögliche Zeugen, die verdächtige Beobachtungen an geparkten Fahrzeugen gemacht haben, werden gebeten sich im Polizeikommissariat Mitte (0531/476-3115) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032, -3033 und 3034
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell