POL-CLP: Pressemeldung für den Landkreis Cloppenburg für den 19.11.2021-20.11.2021

20.11.2021 – 11:17

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots)

Cloppenburg - Kennzeichendiebstahl und Sachbeschädigung an PKW

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag zwischen 19:30 Uhr und 09:30 Uhr wurde durch unbekannte Täter von einem VW Golf, welcher an der Helgolandstraße in Cloppenburg abgestellt war, das vordere KFZ-Kennzeichen entwendet.Der gleiche PKW wurde bereits in der Zeit vom 07.11. auf den 08.11. durch unbekannte Täter zerkratzt. Hierbei entstand ein Schaden in Höhe von ca. 500 Euro.

Cloppenburg - Sachbeschädigung an PKW

In der Zeit von Donnerstag 18:00 Uhr bis Freitag 08:00 Uhr beschädigten unbekannte Täter einen an der Sevelter Straße abgestellten PKW VW Golf einer 24-jährigen Cloppenburgerin. Hierbei wurden die Motorhaube und die rechte Fahrzeugseite mittels eines spitzen Gegenstandes zerkratzt. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1000 Euro.

Cloppenburg - schwerer Diebstahl aus PKW und Sachbeschädigung mittels Farbe

Am Samstag zwischen 00:50 Uhr und 03:30 Uhr brachen unbekannte Täter einen an der Osterstraße geparkten Opel Corsa auf und entwendeten Mundnasenbedeckungen und eine Sonnenbrille. Anschließend besprühten die Täter die Griffe des Fahrzeuges mit dunkler Farbe. Die Schadenshöhe wird auf ca. 300 Euro geschätzt.

Cloppenburg - Sachbeschädigung mittels Farbe an Wohnhaus

In der Zeit von Freitag 21:00 Uhr bis Samstag 08:30 Uhr wurde mittels dunkler Farbe eine helle Wand eines Wohnhauses an der Osterstraße beschmiert. Der Schaden wird ca. 500 Euro geschätzt.

Cloppenburg - Sachbeschädigung mittels Farbe an PKW (Polizeifahrzeug zivil)

Ebenfalls mit dunkler Farbe beschmiert wurde ein ziviler Streifenwagen der Polizei am Samstag in der Zeit von 03:15 Uhr bis 04:00 Uhr, welcher Höhe des Einganges des Krankenhauses in Cloppenburg abgestellt war. Die Farbschmierereien erstrecken sich über den Fahrzeuglack und die Scheiben. Der Schaden wird auf ca. 2500 Euro geschätzt.

Zeugen, die Hinweise zu den oben genannten Straftaten geben können oder verdächtige Personen bemerkt haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Cloppenburg unter der Telefonnummer 04471/18600 in Verbindung zu setzen.

Cloppenburg - Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen

Am Freitag gegen 07:30 Uhr beabsichtigte ein 24-jähriger Cloppenburger mit einem Renault von der Ahlhorner Straße aus Cloppenburg kommend nach links auf die B72 aufzufahren. Hierbei Übersah er den Audi A3 einer 34-jährigen Oldenburgerin, welche auf der Ahlhorner Straße in Richtung Cloppenburg unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, wobei beide Beteiligten leicht verletzt wurden und ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro entstand. Beide Beteiligte wurden mittels RTW örtlichen Krankenhäusern zugeführt.

Lindern - Verkehrsunfall mit leicht verletztem Fahrradfahrer

Am Freitag gegen 07:15 Uhr befuhr ein 45-jähriger Fahrradfahrer aus Lindern den Radweg der Lastruper Straße in Richtung Welter Straße in entgegengesetzter Richtung, als eine 51-jährige Lindernerin mit ihren VW Tiguan aus der Bahnhofstraße kommen nach rechts auf die Lastruper Straße einbog. Hierbei übersah sie den Fahrradfahrer, sodass es zum Zusammenstoß kam. Der Fahrradfahrer wurde leicht verletzt und dem Krankenhaus Löningen zugeführt. Da ein Atemalkoholtest 0,74 Promille ergab, wurde eine Blutprobe bei dem Fahrradfahrer angeordnet.

Cloppenburg - Verkehrsunfall

Am Freitag gegen 10:00 Uhr befuhr ein 21-jähriger Cloppenburger mit einem VW Touran die Molberger Straße in Richtung Cloppenburg und überholte einen vor ihm fahrenden PKW. Als er den Gegenverkehr bemerkte, lenkte er seinen PKW nach links, kam von der Straße ab und streifte einen Baum im Seitenraum. Durch den Unfall wurden der 21-Jährige, seine 48-jährige Beifahrerin und zwei Kinder im Alter von 3 und 5 Jahren im PKW leicht verletzt. Der Schaden am PKW wird auf ca. 7500 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Bahnhofstraße 62
49661 Cloppenburg
04471/1860-112
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop
penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb
urgvechta-33.html

Wilke, PHK - Dienstschichtleiter im Einsatz- und Streifendienst

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta, übermittelt durch news aktuell