POL-CLP: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Friesoythe für den nördlichen Landkreis Cloppenburg für den 19. bis 20.11.2021

20.11.2021 – 07:42

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots)

+++ Körperverletzung in Saterland +++

26683 Saterland, Ubbedamm

Ein bislang unbekannter Täter hat am Freitag gegen 17.30 Uhr eine 56-jährige Frau, die mit ihrem Hund auf dem Ubbedamm spazieren ging, eine Böschung runtergezogen und dabei verletzt. Anschließend sei der Täter in einen angrenzenden Wald geflüchtet. Das Opfer erlitt durch den Angriff Verletzungen, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Wer Hinweise zu dem Täter geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei in Friesoythe unter 04491-93160 zu melden.

+++ Verkehrsunfallflucht in Friesoythe +++

26169 Friesoythe, Kirchstraße

Im Zeitraum von 10.00 Uhr bis 19.45 Uhr kam es am Freitag, 19.11.2021, in der Kirchstraße auf einem dortigen Parkplatz zu einer Verkehrsunfallflucht. Beschädigt wurde ein grauer VW Polo. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Friesoythe unter 04491-93160 zu melden.

Rückfragen bitte an:

PK Friesoythe - POK Viand
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
04491-93160

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta, übermittelt durch news aktuell