POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Auffahrunfall Autobahn 29 im Bereich der Gemeinde Hatten +++ Eine Person leicht verletzt

12.10.2021 – 13:37

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Auffahrunfall Autobahn 29 im Bereich der Gemeinde Hatten +++ Eine Person leicht verletzt
  • Bild-Infos
  • Download

Delmenhorst (ots)

Am Montag, 11. Oktober 2021, ereignete sich gegen 14:00 Uhr ein Verkehrsunfall auf der A 29, Fahrtrichtung Oldenburg, auf Höhe der Anschlussstelle Sandkrug.

Ein 90-jähriger Pkw-Fahrer aus Georgsmarienhütte fuhr infolge von Unachtsamkeit auf einen vorausfahrenden Sattelzug auf, der zuvor von dem 52-jährigen Kraftfahrer verkehrsbedingt stark abgebremst werden musste. Der 90-Jährige wich noch nach links aus, stieß jedoch mit der rechten Fahrzeugseite des Pkw mit dem Heck des Sattelzuges zusammen.

Der 90-Jährige wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Rettungskräfte brachten den Mann in ein Krankenhaus.

Der Pkw war im Anschluss nicht weiter fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro.

Gegen den Senior wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Ricarda von Seggern
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell