POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Zwei Personen bei Verkehrsunfall leicht verletzt

13.01.2022 – 10:43

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Delmenhorst (ots)

Am Mittwoch, 12. Januar 2022, wurden zwei Personen bei einem Verkehrsunfall auf der Dwoberger Straße in Delmenhorst leicht verletzt.

Gegen 13:00 Uhr befuhr ein 61-Jähriger aus Delmenhorst mit einem Golf die Dwoberger Straße in Richtung Oldenburger Straße. Eine nachfolgende, 37-jährige Pkw-Fahrerin übersah, dass der vorausfahrende 61-Jährige abbremste und zum Stehen kam. In der Folge fuhr die Frau aus Delmenhorst mit ihrem Citroen auf den Golf auf.

Die Unfallbeteiligten wurden bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Rettungskräfte brachten die Personen in ein Krankenhaus.

An den Fahrzeugen entstanden Sachschäden in einer Höhe von rund 4.000 Euro.

Gegen die 37-Jährige wurde ein Strafverfahren, aufgrund einer fahrlässigen Körperverletzung, sowie ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Ricarda von Seggern
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell