POL-EL: Haren - Pkw in Brand geraten

11.10.2021 – 10:11

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Haren (ots)

Am Sonntag wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Einsatz an der Marienstraße in Haren alarmiert. Dabei kam es gegen 21.25 Uhr vermutlich aufgrund eines technischen Defektes zu einem Brand im Motorraum eines Renault. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr aus Rütenbrock konnte das Feuer zügig löschen. Durch den Brand wurde ein angrenzender Holzzaun in Mitleidenschaft gezogen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell