POL-EL: Haren - Zeugen nach Unfall gesucht

22.11.2021 – 14:41

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Haren (ots)

Am Donnerstagnachmittag, gegen 15:15 Uhr, kam es an der Kreuzung Wesuweer Straße Ecke B408 zu einem Verkehrsunfall. Demnach fuhr ein 35-jähriger Fahrer eines VW Touareg zeitgleich mit einer 74-jährigen Fahrerin eines Opel Grandland aus unterschiedlichen Richtungen in den Kreuzungsbereich ein. Es kommt zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Beide Verkehrsteilnehmer werden leicht verletzt. Sowohl der Fahrer des VW, als auch die Fahrerin des Opel geben an, bei grünem Licht der Lichtzeichenanlage gefahren zu sein. Insgesamt entstand ein Sachschaden in einer Höhe von 11.000 Euro. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Haren unter der Rufnummer (05932) 72100 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Marina Bruns
Telefon: +49 591 87 204
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell