POL-EL: Haselünne - 210km/h bei erlaubten 100

13.10.2021 – 13:04

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Haselünne (ots)

Am Dienstagnachmittag wurden durch die Verfügungseinheit der Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Tempomessungen auf der L 54 in Haselünne durchgeführt. Insgesamt stellten die Beamtinnen und Beamten 12 Autofahrer fest, die die erlaubte Höchstgeschwindigkeit überschritten. Trauriger Spitzenreiter war dabei ein Autofahrer, der bei erlaubten 100 Kilometern in der Stunde mit 210 km/h unterwegs war. Neben einem Bußgeld von mindestens 1200 Euro erwartet ihn auch ein Fahrverbot von drei Monaten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell