POL-EL: Lingen - Zeugen nach Straßenverkehrsgefährdung gesucht

13.01.2022 – 14:06

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Lingen (ots)

Am Mittwoch kam es auf der Bundesstraße 70 in Fahrtrichtung Meppen zu einer Straßenverkehrsgefährdung. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer überholte bei unklarer Verkehrslage gegen 16.15 Uhr im Kurvenbereich einen LKW. Ein entgegenkommender VW Golf musste nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Der Golf-Fahrer stieß im Anschluss gegen eine Leitplanke, sodass Sachschaden entstand. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Lingen unter der Telefonnummer 0591/870 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Jessica Scholz
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell