POL-EL: Meppen - Fußgänger angefahren

23.11.2021 – 12:05

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Meppen (ots)

Am Montagvormittag kam es auf der Straße Sophienplatz zu einem Verkehrsunfall. Demnach bog ein 48-jähriger Fahrer eines Hyundai i30 nach links zum Sophienplatz ab. Durch die blendende Sonne übersah er hierbei einen 47-jährigen Fußgänger. Es kommt zum Zusammenstoß bei dem sich der Fußgänger schwer verletzte. Er wird durch eine Rettungswagenbesatzung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Am Hyundai entstand ein Sachschaden in einer Höhe von etwa 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Marina Bruns
Telefon: +49 591 87 204
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell