POL-EL: Meppen - Mauer beschädigt

11.10.2021 – 10:21

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Meppen (ots)

In der Nacht zu Samstag kam es an der Haselünner Straße an der Ecke zur Georg-Wesener-Straße in Meppen zu einer Verkehrsunfallflucht. Dabei beschädigte der bislang unbekannte Fahrer eines Ford gegen 2.45 Uhr eine dortige Mauer. Der Verursacher entfernte sich anschließend vom Unfallort, ohne sich um den Schaden in Höhe von etwa 6500 Euro zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter der Rufnummer 05931/9490 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell