POL-EL: Meppen - Radfahrerin schwer verletzt

20.11.2021 – 08:02

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Meppen (ots)

Am Freitag kam es auf der Schlaunstraße in Meppen zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Eine 43-Jährige war gegen 17.45 Uhr in ihrem BMW in Richtung Versener Straße unterwegs. In Höhe der Kreuzung zur Neelandstraße übersah sie eine von links kommende 53-jährige Radfahrerin. Es kam zum Zusammenstoß. Die Radfahrerin wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell