POL-GS: Pressemitteilung des PK Seesen vom 21.11.2021

21.11.2021 – 07:28

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemitteilung des PK Seesen vom 21.11.2021
  • Bild-Infos
  • Download

Goslar (ots)

Straftat zum Nachteil älterer Menschen

Am Freitag, den 19.11.21, gegen 11:30 Uhr wird ein 88-Jähriger Seesener beim Verlassen des Kundenparkplatzes eines Baumarktes von einem Pärchen mit der Bitte angesprochen, Geld zu wechseln. Wenig später stellt er den Verlust seiner Handtasche fest, die die Täter bei dieser Gelegenheit unbemerkt entwendet haben müssen. Der entstandene Schaden beläuft sich jedoch nur auf den eher geringen Wert der Tasche, welche bis auf einem Impfausweis ohne weiteren Inhalt war.Ein Ermittlungsverfahren wegen schweren Diebstahls wurde eingeleitet.Personen, die ebenfalls angesprochen wurden, werden geben, sich mit der Polizei Seesen in Verbindung zu setzen. Auch wenn Sie nicht Opfer einer Straftat geworden sind, so können Sie die Täter möglicherweise beschreiben und so zur Tataufklärung beitragen.

PKW wiederholt beschädigt

In der Zeit zwischen dem 12.11.21, 18:00 Uhr und 19.11.21, 16:15 Uhr wurde der PKW des Geschädigten, welcher in der Straße Vor der Kirche in Seesen ordnungsgemäß abgestellt war, im Bereich der Beifahrerseite zerkratz.Am darauffolgenden Tag, dem 20.11.21 um 10:30 Uhr, stellte der Geschädigte weitere Kratzer fest.Es wurden zwei Strafanzeigen gegen unbekannt wegen Sachbeschädigung gefertigt.

Eigentümer gesucht

Am 19.11.2021 um 18:30 wird der Polizei Seesen ein schwarzes 20 Zoll BMX Rad übergeben. Der Eigentümer wird gebeten, sich mit der Polizei Seesen in Verbindung zu setzen.

i.A. Renner POK'in

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell