POL-GS: Pressemitteilungen der PI Goslar / ESD Goslar für die Zeit von Sa, 20.11.2021, 10:30 Uhr bis So, 21.11.2021, 12:00 Uhr

21.11.2021 – 12:00

Polizeiinspektion Goslar

Goslar (ots)

Samstag, 20. November 2021

Diebstahl

Goslar - Eine 88jährige Goslarerin wurde am Samstagvormittag auf dem Jürgenohler Marktplatz von einem unbekannten Mann angesprochen und auf eine 1-Euro-Münze hingewiesen, die sie angeblich in einem nahegelegenen Geschäft verloren habe. Die Dame verweigerte die Annahme der Münze, musste aber kurz darauf feststellen, dass ihr Portemonnaie aus dem am Rollator hängenden Einkaufsbeutel fehlt. Eine Absuche nach Täter und Geldbörse durch die alarmierte Polizei verlief ohne Erfolg.

Sonntag, 21. November 2021

Sachbeschädigung

Goslar - In der Nacht von Samstag auf Sonntag hört eine Anwohnerin in der Frankenberger Straße gegen 00:30 Uhr lautes "Geknister" auf der Straße gehört, weshalb sie aus dem Fenster geschaut habe. Nun habe sie Blitze und Funkenflug aus einem Parkscheinautomaten gesehen. Die polizeiliche Überprüfung ergibt, dass vermutlich Feuerwerkskörper in den Parkscheinausgabeschacht gesteckt und angezündet worden sind. Die Schadenshöhe wird zunächst mit 7500,- EUR beziffert.

Erneuter Einbruch in Gartenlaube

Goslar - Zum wiederholten Male wird ein Einbruch in eine Gartenlaube im Kleingartenverein Lilienberg gemeldet. Der / Die Täter öffnen eine unverschlossene Tür eines Nebengelasses und betreten das Objekt. Ob Diebesgut erlangt worden ist, konnte zum Zeitpunkt der Meldung noch nicht gesagt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Einsatz- und Streifendienst

Telefon: 05321-339-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell