POL-HI: Betrüger gibt sich als Mitarbeiter einer Rentenversicherung aus

11.10.2021 – 12:18

Polizeiinspektion Hildesheim

Hildesheim (ots)

HILDESHEIM-(kri)-Am 08.10.2021 versuchte ein unbekannter Täter mehrere tausend Euro von einer Hildesheimerin zu erbeuten, indem er ihr vorgaukelte Angestellter einer Rentenversicherung zu sein. Die Frau erkannte den Schwindel und legte auf.

Nach bisherigen Erkenntnissen rief gegen 14:30 Uhr der angebliche Mitarbeiter der Rechtsabteilung einer Rentenversicherung aus Berlin an und teilte der Frau mit, dass sie im Jahre 2018 ein Gewinnspiel abgeschlossen und die Kosten dafür nicht beglichen hat. Weiter gab er an, dass sie die Summe von mehreren tausend Euro bezahlen muss, da ihr sonst die Rente gekürzt wird.

Nachdem die Frau angab, sich selber darum zu kümmern, wurde der vermeintliche Mitarbeiter unverschämt, worauf die Hildesheimerin das Gespräch beendete.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Kristin Möller
Telefon: 05121/939-204
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell