POL-LG: ++ tödlicher Verkehrsunfall ++ Pkw kommt alleinbeteiligt auf Kreisstraße von Fahrbahn ab und kollidiert mit Baum ++ Fahrer verstirbt an Unfallstelle ++

12.01.2022 – 19:31

Polizeiinspektion Lüneburg/Lüchow-Dannenberg/Uelzen

Lüneburg (ots)

++ tödlicher Verkehrsunfall ++ Pkw kommt alleinbeteiligt auf Kreisstraße von Fahrbahn ab und kollidiert mit Baum ++ Fahrer verstirbt an Unfallstelle ++

Landkreis Uelzen - Ebstorf

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es in den späten Nachmittagsstunden des 12.01.21 auf der Kreisstraße 20. Der Fahrer eines Pkw VW Polo war nach derzeitigen Ermittlungen alleinbeteiligt aufgrund ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und kollidierte frontal mit einem Straßenbaum. Der 60-Jährige aus der Region verstarb noch an der Unfallstelle.Neben der Polizei waren auch Rettungsdienst und Kräfte mehrerer Feuerwehren im Einsatz. Der Bergungsmaßnahmen und Unfallaufnahme auf der Kreisstraße dauerten bis in die frühen Abendstunden. Es entstand ein Sachschaden von gut 8.000 Euro.Die weiteren Ermittlungen zu Unfallursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lüneburg/Lüchow-Dannenberg/Uelzen
Pressestelle
Kai Richter
Telefon: 04131/8306-2324 o. Mobil 01520 9348855
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdlg/lueneburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Lüneburg/Lüchow-Dannenberg/Uelzen, übermittelt durch news aktuell