POL-NI: Nienburg - Hungrige Diebe stehlen zahlreiche Konserven

13.01.2022 – 12:39

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Nienburg (ots)

(KEM) Im Zeitraum von Freitag, 07.01.2022, bis Montag, 10.01.2022, brachen bislang unbekannte Täter in einen Kellerraum eines Mehrfamilienhauses an der Karl-Rosebrock-Straße in Nienburg ein und entwendeten unter anderem eine große Anzahl an Konservendosen.Nach bisherigen Erkenntnissen sind die Täter über die offene Eingangstür in das Treppenhaus und von dort zu den Kellerräumen gelangt, wo sie ein Vorhängeschloss eines Raumes aufbrachen. Sie entwendeten neben einem Elektrowerkzeug auch eine große Zahl an dort gelagerten Lebensmittelkonserven, u.a. Eintöpfe und Grünkohl. Die Schadenssumme wird auf ca. 300 Euro geschätzt.Die Polizei Nienburg bittet um Zeugenhinweise und nimmt diese unter (05021) 97780 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Andrea Kempin
Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: 05021 9778-104
Fax2mail: +49 511 9695636008

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell