POL-NI: Sekundenschlaf führt zum Unfall

12.01.2022 – 08:58

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Riepen (ots)

(He.)Eine 22-jährige Fahrzeugführerin kommt am Dienstagmorgen um 10:00 Uhr auf der B 65 Höhe Abzweig Riepen auf Grund von Sekundenschlaf auf die Gegenfahrbahn. Die Fahrerin stößt dort mit einem entgegenkommenden Transporter zusammen. Beide Fahrzeugführer wurden bei diesem Unfall leicht verletzt, der Schaden wird auf 13000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bad Nenndorf
Kurhausstraße 4
31542 Bad Nenndorf
Telefon: 05723/94610
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell