POL-NI: Unfallzeuginnen gesucht

13.10.2021 – 16:55

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Obernkirchen (ots)

(ma)

Die Polizei Obernkirchen sucht nach zwei Unfallzeuginnen zu dem Verkehrsunfall am 03.10.21 auf dem Geh-/Radweg in Obernkirchen/Gelldorf, wo eine 86jährige Seniorin gg. 14.00 Uhr mit ihrem Rollator durch den Zusammenprall mit einem 13jährigen Fahrradfahrer schwer verletzt wurde.

Eine der beiden helfenden Frauen war mit einem beigen/hellbraunen langen Mantel bekleidet.Die schwarzhaarige Dame mit schlanker Statur hatte eine geschätzte Körpergröße von 170cm.

Die Zeuginnen werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Obernkirchen, Tel.: 05724-95 88 60, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell